Installaciones Del Arte
Fast-Food, Slow-Food, ...
Die Welt, Ihr Tot und das ...
Asiatische Kisten
Der Tanz der bunten ...
Gänse im Himmel und ...
Der Mensch und sein Gehirn
Asiatische Kisten

Das Leben der meisten Menschen ist eingeengt. Spielt sich auf kleinstem Raum ab, wie in einer Kiste. Der Zyklus des Lebens der meisten Menschen sind: das schlafen, essen, arbeiten das atmen, schauen, spielen und oft auch das Glück in einem Dorf zu leben, irgendwo – gerade in Asien, ohne Hektik, ohne Stress und Neid. Die Religion verbindet, der Glaube macht stark.

Die Kiste: die Hülle gibt Schutz - all die Nägel, die Schrauben, halten die Leute fest wie eine unsichtbare Macht. Die ersten Gedanken hatte ich in Tibet, mich mit Kisten zu beschäftigen. Mit jeder Asienreise verstärkte sich mein Gefühl etwas tun zu müssen. Die Kisten begleiten mich nun: es sind Weinkisten sie sind der Konsum, sie sind acht, sie sind die Zivilisation.

Der Konsum überschwemmt das Land und die Grossen übernehmen die Macht. Die Kiste, das Leben wird enger und die Schrauben werden angezogen. Mit Draht wird das Leben festgebunden, vieles wird verboten, der Glaube untersagt.Alte Pilgerstätten werden zerstört, es folgt die Umsiedlung (andere Kisten) in Kommunen, Ansiedlungen oder andere Gebiete. Befohlen von denen ganz oben.

Das Blau ist der Himmel, das Wasser, ist Nahrung wie die Fische. Das Rot, für mich das Feuer, wie Zerstörung, vielleicht auch Hass oder Kommunismus. Ab und zu gibt es etwas Gelb, für Licht im Leben (in der Kiste ) im inneren, im Glauben, der stark ist und stark bleibt. Dann hab ich noch das Weiss oder Grau, dass verschleiert und den Träumen seinen Lauf lässt, vieles im Verborgen hält und Schutz bietet.

Schuhe sind da aber nicht wichtig, Korallen kommen aus der Tiefe, der Tiefe der Seele. Sie leben weiter, die Menschen in ihren Kisten, trotz Macht und Gier, Ausbeutung und Bekehrung. Und ich arbeite weiter an meinen Kisten, mit Schrauben, Drähten, Gebetsblättern und Zeitungsausschnitten. Um zu zeigen das es Menschen gibt, und davon nicht wenige, die mit ihnen denken. Den Leuten von den Dörfern, den Stämmen im Dschungel und den Nomaden in den Hochtälern.

Weitere asiatische Kisten finden Sie in unserer Galerie "del arte". | weiter ...
Copyright © 2007-2012 Restaurante Bamira, alle Rechte vorbehalten. Haftungshinweis | nach oben ...