Installaciones Del Arte
Fast-Food, Slow-Food, ...
Die Welt, Ihr Tot und das ...
Asiatische Kisten
Der Tanz der bunten ...
Gänse im Himmel und ...
Der Mensch und sein Gehirn
Gänse im Himmel und ein Fisch
Unser Universum

Die Gans ist das Leben, ist das uns, dass wir leben. Die Gans ist die Kraft,
die Ausdauer, der Puls der Zeit: im Wasser, an Land und im Himmel.
Die Gans sitzt auf dem Stuhl, der ist Umwelt, der ist Kraft. Er ist das Wachstum, der Keimling, der Strauch, der Baum.
Ohne Baum kein Stuhl, ohne Pflanzen kein Leben!!!
Der Baum ist die Natur, ist unsere Energie.
Der Fisch lebt im Wasser, im Wasser schwimmt die Gans. Die Natur braucht das Wasser, es gibt Nahrung, ist Lebensraum und der Beginn unserer Zeit.
Das Wasser ist die Ruhe in uns, und unsere Kraft.
Der Draht ist die Luft, die Luft die wir atmen, die wir brauchen, die uns umgibt und uns hilft das Leben zu erhalten. Luft ist der Wind, mit ihm gleitet die Gans in die unendliche Weite. Die Weite und der Draht vereinen das Fliessen des Wassers, - den Fisch, mit dem Rauschen der Blätter und Äste der Pflanzen, - den Stuhl.
Und die Gans schaut hinab auf uns, und auf den Käfig mit der Gans,
dem eingesperrt sein im eigenen Ich und unserem Ego. Das Ego, das versucht den Käfig zu zerstören.
Mein Symbol der Welt, der Schutz nach draussen. Mit dem Käfig stirbt die Gans, der Fisch, der Stuhl, stirbt das Uns im Universum.

Copyright © 2007-2012 Restaurante Bamira, alle Rechte vorbehalten. Haftungshinweis | nach oben ...